4 Tage Karpaten im Winter ab 749

4 Tage, Schloss- und Eishotel mit Frühstück, inklusive Austrian Flug ab/bis Wien


4 Tage Karpaten mit Aufenthalt im Schlosshotel und Eishotel inklusive Frühstück und Flüge ab/bis Wien: Die Rundreise findet am 17. Jänner, sowie am 7. und 21. Februar 2020 statt und führt Sie durch den rumänischen Teil der Karpaten. Inkludiert sind der Flug mit Austrian ab/bis Wien, 2 Nächte im Schlosshotel Palatul mit Frühstück, 1 Nacht im Eishotel mit Frühstück, sowie alle Fahrten, Transfers, Ausflüge und Besichtigungen inklusive den Eintrittsgebühren.

1. Tag: Hinflug von Wien nach Sibiu und Weiterfahrt nach Avrig

Flug von Wien nach Sibiu. Nach Ankunft Fahrt Richtung Avirg, wo Sie eine Stadtrundfahrt durch Avrig und in die umliegenden Dörfer unternehmen. Sie erhalten einen ersten Eindruck von der siebenbürgisch-sächsischen Kultur und ihrer Bauweise im deutschen Dorf Girelsau und im ungarischen Dorf Sacadate. Transfer zum Schlosshotel Brukenthal und Nächtigung Avrig - dort wo österreichische Siedler aus der Steiermark im 18 Jahrhundert das Handwerk der Glasbläserei nach Transsilvanien brachten um das reichliche Holz der Karpaten-Wälder zu nutzen um in großen Öfen Sand und Kalk zu Glas zu schmelzen und hochwertige Glasprodukte ins gesamte Kaiserreich lieferten. Dort erwartet sie einer der schönsten Plätze Transsilvaniens, die Sommerresidenz des Barons Samuel von Brukenthal der unter Kaiserin Maria Theresia eine Miniatur von Schloss Schönbrunn errichten ließ, dass seit einigen Jahren im Umbau ist und als Projekt Klein-Schönbrunn dem Fremdenverkehr nach und nach zugänglich gemacht wird.

 

2. Tag: Avrig – Carta – Cartisoara – Balea Wasserfall – Eishotel

Nach dem Frühstück fahren Sie zuerst nach Carta, wo Sie die 1202 gegründete ehemalige Zisterzienserabtei besuchen. Von hier aus geht es weiter nach Cartisoara (Oberkerz), wo sich viele alte Traditionen erhalten haben, die Ihnen bei einem Rundgang nähergebracht werden. Zum Abschluss besuchen Sie das Haus des Schäfers Badea Cartan, der 1894 zu Fuß von hier nach Rom ging, um die Darstellungen der Daker auf der Trajan-Säule mit eigenen Augen zu sehen. Nach einer Fahrt auf einer der spektakulärsten Bergstraßen der Welt, der Transfagarasan bringt Sie eine kurze Wanderung zum Balea Wasserfall, bevor Sie in einer zehn minütigen Seilbahnfahrt den 2034 Meter hoch gelegenen Balea-Gletschersee erreichen. In einer der schönsten Berglandschaften der Karpaten steht der Nachmittag für Spaziergänge und verschiedenste Winteraktivitäten zur freien Verfügung (Informationen erhalten Sie bei Ihrem Reiseleiter). Abendessen und Nächtigung in Südosteuropas einzigem Eishotel. Ein Erlebnis, dass Sie so schnell nicht vergessen werden!

 

3. Tag: Eishotel – Sibiu – Avrig

Nach dem Frühstück Fahrt nach Sibiu, das 1191 von den Sachsen als Hermannstadt gegründet wurde. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie das historische Zentrum mit dem Marktplatz, dem Rathaus, der katholischen Kirche sowie den Brukenthal-Palast mit seiner einzigartigen Kunstsammlung kennen. In der pittoresken Unterstadt sehen Sie die gusseiserne “Lügen-Brücke”, die ihren Namen einer sprachlichen Verwechslung verdankt, und die evangelische Kirche. Den Nachmittag nutzen Sie zuerst für einen Besuch im Astra-Freilichtmuseum. Auf einer Fläche von 96 Hektar geben hier hunderte originalgetreue Kopien alter Häuser und Haushalte einen faszinierenden Einblick in die traditionelle Lebensweise der Rumänen. Nächtigung in Avrig.

 

4. Tag: Avrig – Cisnadioara – Sibiu – Wien

Nach einem kurzen Abstecher zur Burgruine von Cisnadioara Fahrt zum Flughafen Sibiu und Rückflug nach Wien.

Termine & Preise:

Termin: 14. - 18. September 2019 / 7. - 10. Februar / 21. - 24. Februar

Aktionspreis
Doppelzimmer 749,-
Einzelzimmer 879,-

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

inkludierte Leistungen:

  • Linienflug Wien – Sibiu – Wien mit Austrian in der Economy-Class
  • Sämtliche Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren in der Höhe von 34,28 EUR (Stand: Juni 2019), Änderungen vorbehalten
  • 2 Nächtigungen im Schloss Palatul Brukenthal, Basis Doppelzimmer mit Dusche/WC inkl. Frühstück
  • 1 Nächtigung im Eishotel direkt am Balea See, Basis Doppelzimmer (WC und Dusche im Berghotel ca. 80 m von den Zimmern entfernt) inkl. Frühstück und Eismenü am Abend
  • Alle Fahrten, Transfers, Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm
  • Seilbahnfahrten zum Eishotel und retour
  • Raiffeisen Reiseleiter ab/bis Wien durch Robert Binder
  • Insolvenzversicherung

nicht inkludierte Leistungen:

  • Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • Extras im Hotel
  • Reiseversicherung
  • alle nicht angeführten Leistungen
  • Q-Plus Mehrwertpaket (18 EUR p.P.)

 

 


Infos & Buchungen

Per E-mail: office@allesreise.at

Telefon: 01-59970

Persönlich: Im Reisecenter, 1060 Wien, Mariahilfer Strasse 125

Buchungsanfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Teilen Sie diese Reise mit Ihren Freunden


Stornokosten

bis 90. Tag vor Reiseantritt

 20%

89. bis 60. Tag vor Reiseantritt

 35%

59. bis 30. Tag vor Reiseantritt

 50%

29. bis 20. Tag vor Reiseantritt

 75%

19. bis 10. Tag vor Reiseantritt

 85%

9. bis 5. Tag vor Reiseantritt

 90%

4. bis 2. Tag vor Reiseantritt

 95%

ab 1. Tag vor Reiseantritt

100%

Flugtickets ab Ausstellung

100%

 

RAI - Preisstand: 15. Juli 2019, Preise gültig vorbehaltlich Verfügbarkeit.