Bretagne - Flug mit Rundreise 1.299

7 Tage der Norden Frankreichs  inklusive Flüge, Mittelklassehotels, Frühstück

HEUTE Leserbonus - Zusatzpaket im Wert von Euro 200,- "GRATIS"


1. Tag: Flug von Wien nach Nantes - Saint Nazaire

Flug von Wien nach Nantes, Kunstme­tropole im Westen Frankreichs, einst Residenz der französischen Könige in der Bretagne und Geburtsstadt von Jules Verne. Bei Ihrer Besich­tigung sehen Sie u.a. das Schloss, die Kathedrale und die überdachte Einkaufspassage „La Pom­meraye“. Auf der „Maschineninsel“ entdecken Sie Metallobjekte, wie den 12 Meter hohen Ele­fanten oder das „Karussell der Meereswelten“, die an Jules Verne erinnern sollen. Anschließend Weiterfahrt nach St. Nazaire. Übernachtung.

 

 

2. Tag: Tagesausflug Saint Nazaire - Pornic - Halbinsel Noirmoutier

Saint Nazaire liegt an der Mündung der Loire und ist bekannt für seine riesigen Schiffswerften. Nach dem Besuch einer solchen Werft starten Sie mit einer Küstenrundfahrt, die Sie zur reizenden Hafenstadt Pornic und zur atemberaubenden Halbinsel Noirmoutier bringt. Rückkehr zum Abendessen in Ihr Hotel.

 

 

3. Tag: Saint Nazaire - Vannes

Auf der Halbinsel Guérande erfahren Sie, wie für viele das beste Salz der Welt, das aromatische „Fleur de Sel“, produziert wird. Ein Salzbauer zeigt Ihnen alle Arbeitsschritte zur Gewinnung von Meersalz. Am Nachmit­tag steht noch der Besuch eines mondänen Badeortes an der schier endlos scheinenden Küste am Programm. Übernachtung in Vannes.

 

 

4. Tag: Tagesausflug Golf von Morbihan - Auray

Der Golf von Morbihan mit seinen zahllosen Inseln ist nicht nur ein Naturparadies, auch Frühgeschichte-Interessierte kommen beim Anblick von steinernen (Grab-)Bauten, Dolmen und Cairns ins Schwärmen. Nach ei­ner Pause im Hafen von Auray, dem vielleicht schönsten Flusshafen Frankreichs, geht es für eine weitere Übernachtung zurück ins Hotel.

 

 

5. Tag: Vannes - Concarneau - Quimper

Concarneau und seine „Ville Close“, wird Leseratten als Hintergrund der Fälle der literarischen Figur des Kommissar Dupins be­kannt sein. Die Mittagspause machen Sie im idyllisch gelegenen Pont Aven, wo im 19. Jhdt. der Maler Gauguin lebte. Vor dem Abendessen geht sich auch noch ein Bummel durch die Alt­stadt von Quimper, aus. Übernachtung.

 

 

6. Tag: Pleyben - Pontivi - Rennes

Bei der Durchquerung des Landes­inneren der Bretagne erwartet Sie in Pleyben eine der schönsten Kalvarienberge der Region. Am Canal de Bretagne, der Nantes mit dem 360 km entfernten Brest verbindet, liegt Pon­tivi, eine Stadt, die Napoleon ab 1802 erbauen ließ. Sehenswert sind die Kirche Saint Joseph, die Sous-Prefecture oder auch der Gerichts­hof. Anschließend Weiterfahrt in den Wald von Brocéliande, wo der Artus-Sage nach der Zau­berer Merlin von Viviane in eine Weißdornhe­cke gebannt wurde. Die letzte Nacht verbrin­gen Sie in Rennes. Übernachtung.

 

 

6. Tag: Rennes - Nantes - Rückflug nach Wien

Nach einer informativen Stadtrund­fahrt erfolgt der Transfer zum Flughafen von Nantes für den Rückflug nach Wien.

 

Termin: 3. - 9. Mai 2018

Preis: 1.299,- Euro / Einzelzimmer 1.498,-

Termine: 9. - 15. Mai / 15. - 21. Mai / 21. - 27. Mai 2018

Preis: 1.399,- Euro / Einzelzimmer 1.598,-

inkludierte Leistungen:

  • Flug Wien – Nantes – Wien, Economy Class, 1 Freigepäckstück max. 23kg
  • Flughafengebühren
  • Transfers und Fahrten im lokalen Komfortbus
  • 6x Unterbringung in guten Mittelklassehotels mit Frühstück (als Heute Bonus: Halbpension)
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • Ausflüge und Besichtigungen laut Programm
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • österreichische Reisebegleitung
  • Insolvenzversicherung
  • Zusatzpaket (siehe unten)

HEUTE Leserbonus - Zusatzpaket im Wert von Euro 200,- "GRATIS"

  • Halbpension im Hotel
  • Eintritt zur Schiffswerft in Saint Nazaire,
  • Eintritt zu einem Salzgarten in Guérande
  • Bootsfahrt im Golf du Morbihan

Infos & Buchungen

Per E-mail: office@allesreise.at

Telefon: 01-59970

Persönlich: Im Reisecenter, 1060 Wien, Mariahilfer Strasse 125

Buchungsanfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.