Auf Saar und Mosel ab 1349

8 Tage / 7 Nächte von Saarbrücken nach Frouard, MS Thurgau Casanova inkl. Bus


8 Tage Flusskreuzfahrt mit der MS Thurgau Casanova inklusive Busfahrten Wien - Saarbrücken und Frouard - Wien: Im Dreiländereck zwischen dem deutschen Saarland, Luxemburg und dem französischen Lothringen. Diese Reise führt Sie von Saarbrücken über Trier nach Luxemburg, Nancy und Frouard. Im Preis inkludiert sind die Busfahrten Wien - Saarbrücken und Frouard - Wien. Die Reise findet an folgenden Terminen statt: 11., 18., 25. April 2020

1.Tag: Busfahrt von Wien nach Saarbrücken und Einschiffung in Saarbrücken, wo das Schiff über Nacht liegen bleibt.

 

2.Tag: Der Vormittag ist der *Besichtigung von Saarbrücken, der Hauptstadt des Saarlandes gewidmet. Die Universitätsstadt kann eine lange Historie, die bis in die vorrömische Zeit zurück reicht, vorweisen. Am Nachmittag gleitet das Schiff die Saar flussabwärts. Knapp vor Mettlach erwartet Sie der erste landschaftliche Höhepunkt der Reise, die Passage der Großen Saarschleife, wo dem Fluss eine 180-Grad-Wende aufgezwungen wird.

 

3.Tag: Am Vormittag können Sie bei Ihrem *Busausflug die Große Saarschleife zwischen Merzig und Mettlach noch einmal von oben bestaunen. Nach dem Bordmittagessen besuchen Sie *Villeroy & Boch, das seit über 270 Jahre begehrte Keramikwaren produziert. Der Hauptsitz des Traditionsunternehmens befindet sich in einstigen Klostergebäuden der Abtei Mettlach. Am Abend Fortsetzung der Flussreise.

 

4.Tag: Noch in der Nacht hat das Schiff in die Mosel geschwenkt. Während Sie einen entspannten Vormittag an Bord verbringen, nähert sich das Schiff Ihrem nächsten Etappenziel, Trier. Nach dem Bordmittagessen brechen Sie auf zur *Besichtigung der über 2000 Jahre alten Römerstadt. Eines der Wahrzeichen der Stadt ist das markante Stadttor Porta Nigra. Daneben erwarten Sie weitere Baudenkmäler aus der Römerzeit sowie der Trierer Dom, die älteste Bischofskirche Deutschlands. Direkt daneben erhebt sich die im 13. Jhdt. errichtete gotische Liebfrauenkirche. Die Wiedereinschiffung erfolgt im luxemburgischen Remich oder Grevenmacher.

 

5.Tag: Ab Remich oder Grevenmacher beginnt Ihr *Ausflug in die Stadt Luxemburg. Die Hauptstadt des gleichnamigen letzten Großherzogtums Europas bietet ein verwinkeltes Bild. Brückenüberspannte Schluchten, das exponierte EU Viertel auf einer Anhöhe, befestigte Felswände und wehrhafte Kasematten in der Altstadt prägen die kleine, aber reizvolle Stadt. Gegen Mittag sind Sie zurück am Schiff. Den Nachmittag verbringen Sie an Bord während Ihr Schiff entlang von Weinbergen die Windungen der Mosel, diesmal bereits auf französischem Staatsgebiet in Angriff nimmt. Am Abend Ankunft in Thionville.

 

6.Tag: Am Vormittag unternehmen Sie einen *Rundgang durch Thionville, das eine gut erhaltene Bausubstanz aus der Zeit der Jahrhundertwende des letzten Jahrtausends aufwarten kann. Während Sie Ihr Mittagessen an Bord genießen geht es weiter flussaufwärts in Richtung Metz, wo Sie am späten Nachmittag ankommen. Bei einem *Rundgang erkunden Sie die wichtigsten Attraktionen der Hauptstadt der Region Lothringen, u.a. die gotische Kathedrale Saint Étienne, die mit ihren 6500 Quadratmetern Kirchenfenstern als „Laterne Frankreichs“ beeindruckt. Urbaner Mittelpunkt ist die gepflasterte Place d’Armes aus dem 18. Jhdt. In der Altstadt reihen sich schöne Bürgerhäuser rund um die mittelalterliche Place St-Louis.

 

7.Tag: Nach einem letzten gemütlichen Vormittag an Bord steht am Nachmittag ab Frouard ein *Ausflug nach Nancy auf dem Programm. Das Herzstück der Neustadt bildet der klassizistische Place Stanislas (UNESCO-Weltkulturerbe). Eine Blütezeit erlebte die Stadt auch an der Wende zum 20. Jhdt, als der Glaskünstler Émile Gallé die „Schule von Nancy“ gründete, eine Vorläuferin des Jugendstils in Frankreich. Und so schließt an die Stadtbesichtigung der Besuch des Jugendstilmuseums an, das in einer herrschaftlichen Villa untergebracht ist.

 

8.Tag: Ausschiffung in Frouard nach dem Frühstück. Busfahrt nach Wien.

Termin: 11., 18., 25. April 2020

Kabinenkategorie Frühbucherpreis Einzelkabine
Standard Kabine Hauptdeck achtern 1.349,-  
Standard Kabine Hauptdeck 1.449,- 2.149,-
Premium Kabine Hauptdeck vorne 1.549,-  
Deluxe Kabine  Oberdeck achtern 1.749,-  
Deluxe Kabine Oberdeck 1.849,- 2.749,-

Umgekehrter Reiseverlauf am 18. April

Leistungspaket

  • Bus Wien - Saarbrücken und Frouard - Wien
  • Flusskreuzfahrt an Bord der MS Thurgau Casanova in der gebuchten Kategorie

  • Vollpension an Bord

  • Tee/Kaffee/Wasser zu den Mahlzeiten

  • Willkommens-Cocktail

  • Unterhaltungsprogramm an Bord 

  • Gepäckservice an Bord (Anlegestelle-Kabine)

  • Alle Ein-/Ausschiffungs-/Schleusen-/Hafengebühren

  • deutschsprachige Bordreiseleitung

  • Erledigung des Bordmanifestes durch einen Mitarbeiter von AllesReise.at (im Wert von Euro 35,-)

  • Insolvenzversicherung

Ausflugspaket € 299,-

  • Rundgang Saarbrücken
  • Ausflug Saarschleife
  • Besuch Villeroy & Boch
  • Besichtigung Trier
  • Ausflug Luxemburg
  • Rundgang Thionville
  • Rundgang Metz
  • Besichtigung Nancy

Nicht inkludierte Leistungen

  • Flug Wien - Frankfurt - Wien € 200,-
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherung

Schiffsbeschreibung


Infos & Buchungen

Per E-mail: office@allesreise.at

Telefon: 01-59970

Persönlich: Im Reisecenter, 1060 Wien, Mariahilfer Strasse 125

Buchungsanfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Teilen Sie diese Reise mit Ihren Freunden!


Preisstand: 13.November 2019, Preise gültig vorbehaltlich Verfügbarkeit.