Flusskreuzfahrt Donau - Melody ab 1199

9  Tage Flusskreuzfahrt MS Prinzessin Sisi/MS Johann Strauss

Frühbucher sparen bis zu 200,- bei Buchung bis 31. Dezember 2018


MS Prinzessin Sisi/MS Johann Strauss: Im Altertum war man noch der Meinung, dass die Donau irgendwo in der ungarischen Tiefebene versickert. Zum Glück tut sie das nicht, denn so würden wir einiges verpassen. Zum Beispiel das Durchbruchstal zwischen Karpaten und Balkangebirge, wo die Donau stellenweise nur knapp 200 Meter breit, dafür aber 120 Meter tief ist. Und vor allem das Naturwunder des Deltas, wo sich der majestätische Strom nach beinahe 3000 Kilometern in das Schwarze Meer ergießt und einen Naturraum von unwiderstehlichem Reiz schafft.

Diese 9 tägige Reise findet zu folgenden Terminen statt: 18. Mai / 8. August / 28. September 2019. Alleinreisende zahlen keinen Zuschlag für die Einzelkabine in 2 oder 3 Kaegorien! 4 Tage Vorprogramm SIEBENBÜRGEN oder MOLDAUKLÖSTER zubuchbar. Bei Buchung bis 31. Dezember 2018 erhalten Sie einen Frühbucherbonus imWert von € 100,- (bei Standard-Kabinen) oder 200,- (bei Deluxe-Kabinen) pro Person. Der Flug ab Wien ist inklusive!

Tag 1: Einschiffung im rumänischen Donauhafen Braila an Bord der MS Prinzessin Sisi/MS Johann Strauss. Noch am Abend macht sich das Schiff auf den Weg ins Donaudelta.
Tag 2: Vormittags Fahrt auf dem St. Georgs-Arm bis zur Mündung der Donau ins Schwarze Meer. Hier endet der zweitlängste Fluss Europas.  In Sfântu Gheorghe besteht die Möglichkeit zu einem Bootsausflug ins unvergleichliche Donaudelta, das sich auf einer Fläche von 4.340 km2 ausdehnt und ein riesiges Natur- und Vogelparadies mit einzigartiger Flora und Fauna darstellt. Abfahrt des Schiffes abends.

Tag 3: Heute hält sich das Schiff tagsüber in Cernavoda (bei Niederwasser Anlegung in Fetesti) auf, von wo aus ein Ausflug in die Schwarzmeermetropole Constanta startet. Überall in der Stadt findet man Überreste der griechischen und römischen Geschichte. Nach dem Besuch des Archäologischen Museums folgt die Rückfahrt nach Cernavoda (oder Fetesti).

Tag 4: Ab Russe besteht die Möglichkeit zu einem Ganztagesausflug in die einstige Hauptstadt des Zweiten Bulgarischen Reiches, nach Veliko Târnovo, heute noch eine typische Stadt wie aus dem Bilderbuch. In Arbanassi folgt die Besichtigung einer der beeindruckendsten Kirchen des Landes sowie ein traditionelles Mittagessen. Rückkehr an Bord in Nikopol.
Tag 5: Heute erfolgt die Schiffspassage durch den atemberaubenden Donaudurchbruch beim Eisernen Tor im Djerdap-Sektor, ein über 100 Kilometer langes Durchbruchstal der Donau zwischen den südlichen Karpaten und dem Balkangebirge. Hier wird der riesige Strom bis auf nur 100 Meter verengt und bis zu 70 Meter tief. Den eindrucksvollsten Abschnitt bildet das drei Kilometer lange „Eiserne Tor“. Ein unvergessliches Erlebnis!
Tag 6: Zeitig in der Früh Ankunft in Belgrad und Möglichkeit zu einer Stadtrundfahrt, die auch einen Aufenthalt an der Festung Kalemegdan beinhaltet, von wo man einen schönen Blick auf den Zusammenfluss von Save und Donau genießen kann. Um die Mittagszeit wird die Flusskreuzfahrt fortgesetzt.

Tag 7: Vormittag an Bord. Gegen Mittag Ankunft in Mohacs und Ausflug in die große ungarische Tiefebene zu einer Pusztafarm mit Reitervorführung. Hier besteht auch die Möglichkeit zu einer beschaulichen Kutschenfahrt und zum Besuch eines interessanten Handwerksmarktes. Danach geht es weiter in die „Paprikahauptstadt“ Kalocsa inklusive Besuch der Kathedrale und des Paprikamuseums. Rückkehr an Bord in Kalocsa.
 

Tag 8: Am Morgen Ankunft in Budapest, Stadtrundfahrt, bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten passieren. Im Anschluss Busfahrt durch das landschaftlich schöne Donauknie bis nach Esztergom, wo eine Fahrt im ChooChoo-Zug u.a. auch zum monumentalen Dom führt, den Sie auch von innen besichtigen. Rückkehr auf das Schiff. Entspannter Nachmittag an Bord.

 

Tag 9: Am Vormittag Ankunft in Wien-Nussdorf und Ausschiffung.

Termin: 18. - 26. Mai 2019 - MS Johann Strauss
Kabinenkategorie Katalogpreis Doppelkabine Einzelkabine
Mosel Deck Standard 1.299,- 1.199,- Ohne Zuschlag
Rhein Deck Standard 1.599,- 1.499,-  
Junior Suite Rhein Deck 1.699,- 1.599,-  
Junior Suite Rhein Deck Deluxe 2.249,- 2.049,-  
Rhein Deck Deluxe achtern 1.899,- 1.699,-  
Rhein Deck Deluxe 1.949,- 1.749,- 1.749,-
Donau Deck Deluxe achtern 2.049,- 1.849,-  
Donau Deck Deluxe 2.099,- 1.899,- 2.699,-
Donau Deck Suite 2.499,- 2.299,-  
Glückskabine Standard 1.199,- 1.199,-  
Glückskabine Deluxe 1.799,- 1.799,-  
Termine: 8. - 16. August / 28. September - 6. Oktober 2019
Kabinenkategorie Katalogpreis Doppelkabine Einzelkabine
Kabine Hauptdeck 1.299,- 1.199,- Ohne Zuschlag
Kabine Mitteldeck 1.599,- 1.499,- Ohne Zuschlag
Deluxe Kabine Mitteldeck deluxe achtern 1.899,- 1.699,-  
Deluxe Kabine Mitteldeck deluxe 1.949,- 1.749,- 1.749,-
Deluxe Kabine Oberdeck deluxe achtern 2.049,- 1.849,-  
Deluxe Kabine Oberdeck deluxe 2.099,- 1.899,- 2.699,-
Glückskabine Standard 1.199,- 1.199,-  
Glückskabine Deluxe 1.799,- 1.799,-  

4 Tage Vorprogramm GRATIS

Wer statt dem Flugzeug lieber per Bus zum Schiff nach Rumänien anreisen möchte, kann unter zwei zubuchbaren Vorprogrammen wählen!

 

Vorprogramm 1 Siebenbürgen

1. Tag: Fahrt mit dem Bus von Wien nach Oradea – Nächtigung

2. Tag: Fahrt durch Siebenbürgen nach Sibiu (Besichtigung) – Predeal

3. Tag: Fahrt zur Schloss Bran (Besichtigung) – Fahrt zum Kloster Sinaia - Bukarest (Abendessen mit Folkloreshow)

4. Tag: Stadtrundfahrt in Bukarest – Fahrt nach Braila (Einschiffung)

Termine: 5. - 8. August / 25. - 28. September 2019

 

Vorprogramm 2 Moldauklöster

1. Tag: Fahrt mit dem Bus von Wien über Budapest nach Oradea

2. Tag: Fahrt nach Cluj Napoca (Rundgang) – Bistrita

3. Tag: Fahrt zu den Moldauklöstern – Piatra Neamt

4. Tag: Fahrt – Braila (Einschiffung)

Termin: 15. - 18. Mai 2019

 

inkludierte Leistungen:

  • Busfahrt von Wien nach Braila
  • 4 Tage/3 Nächte
  • 3x Halbpension in Mittelklassehotels
  • Besichtigungen & Eintritte

Doppelzimmer: € 200,-

Einzelzimmer Zuschlag € 65,-

Leistungspaket

  • Flusskreuzfahrt an Bord der MS Prinzessin Sisi in der gebuchten Kategorie
  • Flug Wien - Bukarest - Wien mit Tarom, Flughafentaxen, 1 Freigepäckstück pro Person
  • Vollpension an Bord (Buffet-Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee/-tee mit Kuchen, 4-Gang-Abendessen, Mitternachts-Imbiss), beginnend mit Abendessen am 1. Tag bis Frühstück am 9. Tag
  • Willkommens-Cocktail & Gala-Dinner mit 5-Gang-Menü
  • Musikprogramm (Bordmusiker)
  • Gepäckservice an Bord (Anlegestelle-Kabine)
  • Alle Ein-/Ausschiffungs-/Schleusen-/Hafengebühren
  • deutschsprachige, erfahrene Bordreiseleitung
  • Erledigung des Bordmanifestes durch einen Mitarbeiter von AllesReise.at (im Wert von Euro 35,-)

  • Insolvenzversicherung

Ausflugspaket Euro 249,-

  • Bootsfahrt Donaudelta
  • Constanta
  • Veliko Târnovo und Arbanassi inkl. Mittagessen
  • Stadtrundfahrt Belgrad
  • Schönheiten der Puszta inklusive Reitervorführung sowie Rundgang Kalocsa
  • Stadtrundfahrt Budapest, Donauknie & Esztergom mit ChooChoo-Zug und Dom

Nicht inkludierte Leistungen

  • Getränke und persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder (empfohlen ca 10 Euro pro Tag)
  • Reiseversicherung
  • Ausflugspaket € 249,-

abweichender Ausschiffungsort

  • Bei dieser Flussreise besteht zum Termin 28. September die Möglichkeit, eine weitere Nacht an Bord des Schiffes zu bleiben und erst am Abend des 10. Tages in Linz auszuschiffen! Am 9. Tag freier Nachmittag in Wien.

Schiffsbeschreibung & Video


Infos & Buchungen

Per E-mail: office@allesreise.at

Telefon: 01-59970

Persönlich: Im Reisecenter, 1060 Wien, Mariahilfer Strasse 125

Buchungsanfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Preisstand: 18. Oktober 2018, Preise gültig vorbehaltlich Verfügbarkeit! Buchbar bis 31. Dezember 2018!