Flusskreuzfahrt Rhein, Mosel & Saar ab 699

7 Tage ab/bis Mainz, MS Johann Strauss inkluisve Bus

Frühbucher sparen bis zu 200,- bei Buchung bis 31. Jänner 2019!


MS Johann Strauss: Bezaubernde Weinorte und atemberaubende Flusslandschaften begleiten den würdevollen Rhein. Nicht weniger lieblich das Moseltal, wo Trier als eine der ältesten Städte Deutschlands ein Highlight der Reise darstellt. Diese 7 tägige Flusskreuzfahrt findet zu folgenden 3 Terminen statt: 23. September / 5., 17. Oktober 2019. Bei Buchung bis 31. Jänner 2019 erhalten Sie einen Frühbucherbonus im Wert von € 100,- (bei Standard-Kabinen) oder € 200,- (bei Deluxe-Kabinen) pro Person. Der Bus ab/bis Wien ist inklusive!

Tag 1: Busfahrt von Wien nach Mainz. In Mainz erfolgt am späten Nachmittag die Einschiffung an Bord der MS Johann Strauss, die am Abend den Hafen verlässt, auf dem Rhein flussabwärts gleitet und in der Nacht in die Mosel schwenkt.
Tag 2: Das Schiff kommt am Morgen in der ehemaligen Reichsstadt Cochem an. Bereits unter den Römern war die Stadt besiedelt, sie brachten auch den Weinanbau ins Moseltal. Im Rahmen des Stadtrundgangs wird auch der stattlichen Reichsburg ein Besuch abgestattet. Den Nachmittag gilt es, ganz entspannt an Bord zu verbringen, denn viel gibt es während der folgenden Moseletappe zu bewundern: enge Flusswindungen, Burgen und Ruinen, kleine weinselige Moselorte und steile Weinberge.

Tag 3: Tagsüber verweilt die MS Johann Strauss in Trier, das am Vormittag im Zuge eines Stadtrundganges erkundet wird. Die über 2000 Jahre alte Römerstadt ist vor allem durch das markante Stadttor Porta Nigra bekannt. Daneben faszinieren weitere Baudenkmäler aus der Römerzeit, selbst der Trierer Dom im Stadtzentrum – die älteste Bischofskirche Deutschlands – geht auf eine konstantinische Palastanlage zurück. Direkt daneben erhebt sich die im 13. Jahrhundert errichtete gotische Liebfrauenkirche. Nach dem Bordmittagessen schließt ein Ausflug in die Stadt Luxemburg an. Die Hauptstadt des gleichnamigen letzten Großherzogtums Europas bietet ein überraschend verwinkeltes Bild. Brückenüberspannte Schluchten, das exponierte EU-Viertel auf einer Anhöhe, befestigte Felswände und wehrhafte Kasematten in der Altstadt prägen die kleine, aber charmante Kapitale des Fürstentums. Am späten Abend nimmt das Schiff in Trier wieder Fahrt auf und wechselt bald darauf in die Saar.

 

Tag 4: Noch in der Nacht legt die MS Johann Strauss in Saarburg an. Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Besichtigung des hübschen Städtchens, das von einer mächtigen Burgruine überragt wird.Während sich in der Unterstadt am Ufer die Fischerhäuser drängen, säumen in der Oberstadt prachtvolle Fachwerkhäuser und barocke Steinbauten den Leukbach, der mitten im Ort einen Wasserfall bildet. Am Nachmittag brechen Sie zu einem Busausflug zur großen Saarschleife zwischen Merzig und Mettlach auf, dem landschaftlichen Wahrzeichen der Region. Hier wird dem Fluss im harten Hunsrückgestein eine 180-Grad- Wende aufgezwungen. Am Abend geht es per Schiff von Saarburg zurück in Richtung Mosel.
Tag 5: Der heutige Vormittag ist Bernkastel- Kues, dem weinkulturellen Zentrum der Mittelmosel gewidmet. Bei einem Rundgang zeigt sich das malerische Städtchen von seiner schönsten Seite. Außerdem genießen Sie eine Weinkost bei einem lokalen Winzer. Am Nachmittag können Sie gemütlich an Bord entspannen, während rebenreiche Weinhänge an Ihnen vorüberziehen.
Tag 6: Koblenz, direkt an der Mündung der Mosel in den Rhein gelegen, nimmt das Schiff noch in der Nacht in Empfang. Nach dem Frühstück macht Sie ein Stadtrundgang mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der pittoresken Zwei-Flüsse-Stadt bekannt. Gegen Mittag heißt es „Leinen los“ zur Fahrt durch den romantischen Mittelrhein, unter anderem vorbei an zahlreichen mittelalterlichen Höhenburgen sowie dem sagenumwobenen Loreleyfelsen. Am späten Nachmittag machen Sie noch Rüdesheim Ihre Aufwartung. Der Landgang in der charmanten Winzerstadt umfasst die Fahrt mit dem Winzerexpress ins Zentrum des Städtchens zu „Siegfried‘s Mechanischem Musikkabinett“ sowie einen Spaziergang durch die Drosselgasse, wo sich eine Weinstube an die andere reiht. Noch in der Nacht wechselt das Schiff von Rüdesheim nach Mainz.
Tag 7: Südlich von Trier zweigt bei Konz die Saar von der Mosel ab. Das Schiff folgt der in beschauliche Landschaften eingebetteten Saar bis zur großen Saarschleife bei Mettlach. Nach dem Wendemanöver und dem Bordmittagessen führt von Merzig ein Busausflug ins hübsche Städtchen Saarburg, das von einer mächtigen Burgruine überragt wird. Während sich in der Unterstadt am Ufer die Fischerhäuser drängen, säumen in der Oberstadt prachtvolle Fachwerkhäuser und barocke Steinbauten den Leukbach, der mitten im Ort einen Wasserfall bildet. In Saarburg nimmt das Schiff die Gäste wieder auf und macht sich auf den Weg ins luxemburgische Grevenmacher an der Mosel.
Tag 8: Ausschiffung in Mainz nach dem Frühstück und Rückfahrt nach Wien.
Termine: 17. Oktober 2019
Kabinenkategorie Katalogpreis Frühbucherpreis Einzelkabine
Glückskabine Standard 699,- 699,-  
Glückskabine Deluxe 1.299,- 1.299,-  
Mosel Deck Standard 799,- 699,- 699,-
Rhein Deck Standard 1.099,- ausgebucht  
Rhein Deck Junior Suite 1.199,- 1.099,-  
Rhein Deck Junior Suite Deluxe 1.949,- 1.749,-  
Rhein Deck achtern Deluxe 1.399,- 1.199,-  
Rhein Deck Deluxe 1.449,- 1.249,- 1.249,-
Donau Deck achtern Deluxe 1.549,- 1.349,-  
Donau Deck Deluxe 1.599,- 1.399,- 1.999,-
Donau Deck Suite 1.999,- 1.799,-  
Termine: 5. Oktober 2019
Kabinenkategorie Katalogpreis Frühbucherpreis Einzelkabine
Glückskabine Standard 699,- 699,-  
Glückskabine Deluxe 1.299,- 1.299,-  
Mosel Deck Standard 799,- ausgebucht ausgebucht
Rhein Deck Standard 1.099,- 999,-  
Rhein Deck Junior Suite 1.199,- ausgebucht  
Rhein Deck Junior Suite Deluxe 1.949,- 1.749,-  
Rhein Deck achtern Deluxe 1.399,- 1.199,-  
Rhein Deck Deluxe 1.449,- ausgebucht ausgebucht
Donau Deck achtern Deluxe 1.549,- 1.349,-  
Donau Deck Deluxe 1.599,- ausgebucht ausgebucht
Donau Deck Suite 1.999,- ausgebucht  
Termine: 23. September 2019
Kabinenkategorie Katalogpreis Frühbucherpreis Einzelkabine
Glückskabine Standard 899,- ausgebucht  
Glückskabine Deluxe 1.499,- 1.499,-  
Mosel Deck Standard 999,- ausgebucht ausgebucht
Rhein Deck Standard 1.299,- ausgebucht  
Rhein Deck Junior Suite 1.399,- ausgebucht  
Rhein Deck Junior Suite Deluxe 2.149,- 1.949,-  
Rhein Deck achtern Deluxe 1.599,- ausgebucht  
Rhein Deck Deluxe 1.649,- 1.449,- 1.449,-
Donau Deck achtern Deluxe 1.749,- 1.549,-  
Donau Deck Deluxe 1.799,- 1.599,- 2.199,-
Donau Deck Suite 2.199,- 1.999,-  

Leistungspaket

  • Busfahrt Wien - Mainz - Wien (im Wert von Euro 100,-)
  • Kreuzfahrt an Bord der MS Johann Straussin der gebuchten Kategorie
  • Vollpension an Bord bestehend aus 5 Mahlzeiten (Buffet-Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen, Mitternachtssnack), beginnend mit dem Abendessen am 1.Tag und endend mit dem Frühstück am 7.Tag, davon 1x als Captains Dinner
  • Unterhaltungsprogramm an Bord (Bordmusiker)
  • Gepäck-Service an Bord
  • alle Ein- und Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Erledigung des Bordmanifestes durch einen Mitarbeiter von AllesReise.at (im Wert von Euro 35,-)

  • Insolvenzversicherung

Ausflugspaket (im Wert von Euro 299,-) zubuchbar

  • Rundgang Cochem inklusive Burg-Besuch
  • Besichtigung Trier
  • Busausflug Luxemburg-Stadt
  • Besichtigung Saarburg
  • Busausflug Saarschleife
  • Rundgang Bernkastel-Kues inklusive Weinverkostung
  • Rundgang Koblenz
  • Landgang in Rüdesheim laut Beschreibung

fakultatives All-incusive Getränkepaket zubuchbar €18 pro Person und Nacht

  • Hausweine (rot & weiß)
  • Bier vom Fass
  • Hauskaffee & Tee
  • Softdrinks
  • Säfte & Mineralwasser

Das Getränkepaket ist um EUR 18,- pro Person/Nacht für den gesamten Reisezeitraum und nur pro Kabine buchbar.

Bedingungen des Getränkepakets „All Inclusive“:

Das Getränkepaket gilt von 10:00 Uhr vormittags bis 24:00 Uhr nachts durchgehend in der Bar und im Restaurant zu den Hauptmahlzeiten (außerhalb dieser Zeit wird der reguläre Preis aus der Getränkekarte berechnet). Getränke werden nur im Glas ausgeschenkt. Es kann nur ein Getränk auf einmal bestellt werden. Das gebuchte Getränkepaket ist nicht übertragbar. Es dürfen keine anderen Personen eingeladen werden. Eine Rückerstattung ist nicht möglich. Das Getränkepaket gilt nicht für die Minibar, Getränke, die Sie in die Kabine bestellen, Ausflugswasser, Kaffeespezialitäten, Tagescocktails und alle oben nicht erwähnten Getränke aus der Bar- & Getränkekarte.

fakultative An- und Abreise zubuchbar (Provinz - Flug)

  • Flug nach Frankfurt ab/bis Wien € 200,- pro Person
  • Flug nach Frankfurt ab/bis Graz/Linz/Salzburg/Innsbruck € 300,- pro Person

Nicht inkludierte Leistungen

  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherung

Schiffsbeschreibung


Infos & Buchungen

Per E-mail: office@allesreise.at

Telefon: 01-59970

Persönlich: Im Reisecenter, 1060 Wien, Mariahilfer Strasse 125

Buchungsanfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Preisstand: 28. November 2018, Preise gültig vorbehaltlich Verfügbarkeit. Buchbar bis 31. Jänner 2019.