Zugfahrt im Salonwaggon in das unbekannte Slowenien nach Zagreb & ins Tal der Kartäuser 549

4 Tage Slowenien mit dem Sonderzug ab/bis Wien inklusive Besichtigungen, Ausflüge und Eintritte


Zu Gast in Toplice und in der Rimske Terme: Nehmen Sie sich eine Pause vom alltäglichen Leben und tauchen Sie in die beruhigende Natur ein, die Ihnen Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zurückgeben und Sie entspannen wird. Überlassen Sie sich der wohltuenden Heilkraft des Wassers aus den Tiefen der Amalijas-Quelle und der römischen Quelle in der wunderschönen Umgebung von Rimske Terme. Gönnen Sie sich das Beste von Tradition und Gegenwart. Das Gute liegt oft nur allzu nah. Wir müssen nicht immer in die Ferne schweifen, um faszinierende Entdeckungen zu machen. Unser Nachbarland Slowenien lockt mit einer ganzen Reihe eindrücklicher Naturabenteuer. Diese Reise findet von 20. - 23. Juni 2019 statt. Im Reisepreis inklusive sind 3 Nächte im 4* Hotel mit Halbpension, Eintritte und Besichtigungen!

 

Tag 1: Salonzug Anreise nach Celje und Stadtbesichtigung

Die Anreise erfolgt vornehm im Salonwagon nach Celje. Mittagessen in einem Restaurant. (Nicht im Preis inbegriffen) Anschließend geht es in die Stadt Celje inklusive Burg Besichtigung. Lassen Sie sich vom geschäftigen Treiben in den Straßen der Innenstadt mitreißen! Während Sie durch die Stadt spazieren, blicken Sie sich um. Hinter jeder Ecke warten neue Erlebnisse. Entlang der mittelalterlichen Stadtmauer finden Sie gepflasterte Straßen, beeindruckende Fassaden und einladende Plätze. Schließen Sie sich der einheimischen Bevölkerung an und erleben Sie das pulsierende Treiben durch deren Augen! Die Einwohner von Celje sind stolz auf ihre Stadt und bekannt dafür, ihre Freizeit ausgiebig zu genießen. Entdecken Sie die geheimnisvollen Plätze der Burg, spüren Sie die Macht der Geschichte und betreten Sie das Leben einer der mächtigsten Herrscherhäuser des späten Mittelalters. Durch das Burggelände werden Sie von 11 richtungsweisenden Informationstafeln geleitet, die Ihnen eine selbständige Erkundung der Burg und ihrer Geschichte ermöglichen. Danach werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Check-in und Bezug der Zimmer. Abendessen im Hotel in Buffetform.

 

Tag 2: Tagesausflug nach Zagreb mit dem Zug

Nach dem Frühstück machen Sie einen geführten Ganztagesausflug nach Zagreb. Die Hauptstadt Kroatiens, die im Landesinneren das Zentrum des Landes bildet, ist eine wunderschöne europäische Stadt, die meistens bei einem Besuch in Kroatien leider unentdeckt bleibt. Dabei bietet die kulturelle, wissenschaftliche und wirtschaftliche Metropole seinen Touristen eine Bandbreite an faszinierenden Möglichkeiten. In der Stadt können Sie neben der barocken Atmosphäre durch die vielen historischen Gebäude und Märkte im Freien, auch eine enorme Vielfältigkeit an Museen und Ausstellungen im Zentrum der kroatischen Kunst und Wissenschaft erwarten. Auch ist Zagreb für seine Auswahl an Geschäften und Boutiquen bekannt, die sich in der "Ilica- Meile" zum reinsten Shopping Paradies entpuppen. Obwohl Zagreb nicht am Meer liegt, kann man sich an den heißen Tagen am "Zagreber Meer", dem so genannten Jarun - See, wunderbar erholen und ein breites Angebot an Wassersportarten und Strandbars genießen. Wer sich lediglich in der Innenstadt eine kleine Pause gönnen möchte, kann neben den vielen charmanten Restaurants und Cafés auch die vielen grünen Parkanlagen nutzen, die sich durch die gesamte Innenstadt ziehen. Anschließend werden Sie wieder in Ihr Hotel gebracht und es gibt ein hervorragendes Abendessen in Buffetform.

Tag 3: Unbekanntes Slowenien
Nach dem Frühstück im Hotel beginnt Ihr Ausflug ins Tal der Kartäuser. In dem einsamen Tal von Gračnica lädt die Kartause Jurklošter zum Besuch ein, in der Sie das geheimnisvolle Leben der Kartäuser kennenlernen werden und die zahlreichen Geschichten, die lange Jahre hinter den Klostermauern gelebt haben, zuhören können. Nicht weit von Ihrem Hotel liegt der Bauernhof AŠKERC, den Sie mittags besichtigen werden. In der Ortschaft Senožete in Rimske Toplice liegt das Geburtshaus des größten slowenischen Balladen- und Romanzendichters Anton Aškerc, das mit dem charakteristischen Architekturerbe zum Besuch lädt. Das über 500 Jahre alte Haus offenbart eine Schwarze Küche sowie eine umfangreiche literarisch-ethnologische Sammlung. Die Besucher können Käse, Aufstriche und andere hausgemachte Köstlichkeiten kosten. Der Bauernhof Aškerc wird auf naturnahe Weise geführt und es werden verschiedene Milchprodukte hergestellt, vor allem Käse. Eintritt und Aufschnitt  inklusive! Gestärkt geht es am Nachmittag bei einem Spaziergang zum Kastanienbaum Gašperjev kostanj. Neben dem Gehöft von Gašper Kišk wächst auf 520 Meter Meereshöhe der dickste Kastanienbaum in Slowenien. Der mächtige Baum rühmt sich mit außergewöhnlichen Massen: er ist 18 Meter hoch, Umfang des Baumstamms in Brusthöhe beträgt sogar 10,71 Meter. Die Baumkrone besteht aus vier Spitzen. Danach geht es wieder zurück, zu Ihrem Hotel. Abendessen & Nächtigung.

 

Tag 4: Ptuj & Heimreise

Nach dem gemütlichen Frühstück im Hotel erfolgt der Check out und Ihr Reisegepäck wird im Zug verstaut. Die Reise geht nach Maribor. Fahrt in Richtung Ptuj. Besichtigung von Ptujska gora mit einer der berühmtesten Wallfahrtskirchen in Slowenien - Maria Neustift. Besonders beindruckend ist die Schutzmantelmadonna von 1410. Weiterfahrt nach Ptuj. Die Stadt Ptuj und sein Weinkeller gelten beide als die ältesten in Slowenien. Wir werden Zeuge dessen im Schloss und machen einen Spaziergang durch die malerischen Straßen der Stadt. Mittagessen in Ptuj in einem Restaurant (nicht in Preis inbegriffen). Anschließend erfolgt die Heimreise wieder zu Ihrer Einstiegsstelle.

Termin: 20. - 23. Juni 2019 Preis
Pauschalpreis im Doppelzimmer 549,-
Pauschalpreis im Einzelzimmer 639,-

Mindestteilnehmerzahl: 130 Personen

Leistungspaket

  • Zugfahrt laut Programm
  • Sitzplatzreservierung im historischen Salonwagen
  • Bustransfers vor Ort
  • 3 x Nächtigung im 4* Rimske Terme Hotel im Doppelzimmer
  • 3 x Halbpension (Buffetform)
  • Nutzung von Bademantel & Hausschuhen
  • Unbeschränktes Baden im Badekomplex der Rimske Terme
  • Animationsprogramm
  • Eintritt ins Fitness Center Spartakus
  • Trinkwasser aus Amalija´s Thermalquelle
  • Unbeschränkter Internetzugang
  • Celje Stadtbesichtigung
  • Eintritt Burg von Celje
  • Ganztagesausflug Zagreb
  • Eintritt & Besichtigung Jurkloster
  • Eintritt & Besichtigung Bauernhof Askerc inklusive Verkostung hausgemachter Köstlichkeiten
  • Besichtigung Ptuj & Ptujska gora
  • Reisebegleitung ab/bis Wien
  • Insolvenzversicherung

Nicht inkludierte Leistungen

  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Alle nicht im Programm angeführten Leistungen
  • Storno - und Reiseversicherung
  • Kurtaxe pro Person pro Tag € 2.- (Bezahlung direkt im Hotel)


voraussichtliche Zugzeiten

  • Wien Hauptbahnhof - Celle 08:00 - 14:00
  • Celle - Wien Hauptbahnhof 14:30 - 18:45

Unser Video vom Nostalgiezug und von den Salonwaggons


Infos & Buchungen

Per E-mail: office@allesreise.at

Telefon: 01-59970

Persönlich: Im Reisecenter, 1060 Wien, Mariahilfer Strasse 125

Buchungsanfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Preisstand: 18. März 2019, Preise gültig vorbehaltlich Verfügbarkeit.